Rahel Bolliger

Hippotherapeutin

Rahel ist seit 1997 Physiotherapeutin und hat sich 2004 zur Hippotherapeutin-K® ausbilden lassen. Die Arbeit mit Mensch und Tier in der Natur ist ihre Leidenschaft. In die hippotherapeutische Arbeit lässt sie einen ressourcenorientierten und partizipativen Ansatz einfliessen, sodass die Klientel auch emotional und alltagsbezogen profitiert.

Rahel arbeitet seit über 20 Jahren als Physiotherapeutin mit Kindern. Dabei hat sie sich auf dem Gebiet der Sensorischen Integrationstherapie und NDT (Neurodevelopmental Treatment) weiter gebildet. Ihre Freude an der Eigenheit der Kinder fordert sie heraus, individuelle und dem Kind angepasste Lösungen zu finden. Dabei können zauberhafte Momente entstehen. Ihre ruhige und klare Art gibt der Klientel Sicherheit und Struktur.